„Altholz“ Esstisch

Mit Hilfe der mitgebrachten Fotos des Wunschergebnisses – wurden schnell alle Möglichkeiten besprochen.

Das Ergebnis besteht aus 3-Schichtparkett, einer Tischlerplatte, Kleber und Stahl.
(Der Vorteil and er Verwendung von Parkett; ist der Preisvorteil gegenüber echtem Altholz und der fertig geölten Oberfläche)

Danach ging die Reise noch zum Uhl, nach Fürstenfeldbruck, um Stahl zu besorgen.

Dann musste nur noch alles zusammen geklebt werden- wir sind begeistert von der spontanen Wochenendaktion.

Das Holz Widmann Team wünscht viele gemütliche Männerabende an dem neuen Esstisch! 🙂